2011

 

 

hr

2008

Samstag, 6.12. 17 Uhr

So. 7.12. 11 bis 18 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sa. 17;00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellung

 

die Kombination in Variation

Filz, Keramik , Edelstein

Heike Panzer, Claudia Cappiello 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heike Panzer und Claudia Cappiello haben gemeinsam Werke geschaffen, die aus der Kombination von Filz, Keramik und Edelsteinen ihre Einzigartigkeit erhalten. Wärmender Filz umschließt kühle Keramik, gekrönt von der Klarheit von Edelsteinen. Diese Elemente verbinden sich in den Arbeiten zu einer lebendigen Einheit. Darüber hinaus zeigen die Künstler eigene Werke aus ihrem Schaffensspektrum.

 

Ausstellungseröffnung  mit einem szenischen Stück über die Schöpfungskraft. Heike Panzer & Ewald Nägele

 

 Die Ausstellung beginnt am Samstag, den 6. Dezember um 17.00 Uhr mit einem szenischen Stück über die Schöpfungskraft. Zu bestaunen sind die Kunstwerke nur noch am Adventssonntag, den 7. Dezember bis 18.00 Uhr. Es ist die Abschiedsvorstellung von Heike Panzer. Sie wird ihr künstlerisches Schaffen in die Pfalz verlegen. Der Bremenhof wird Kontaktpunkt zu der Kunst von Heike Panzer bleiben. Eine kleine Auswahl Ihrer Werke werden hier auch in Zukunft zu sehen sein.

 

21 Juni

Samstag: Markt

14:00 - 23:00 Uhr

Sonntag: Ausstellung

14:00 - 18:00 Uhr

 

"klein aber fein"

 

Markt mit Kunsthandwerkern aus der Region

 

Schöne Dinge aus Keramik, Filz, Stein, Holz, Glas, Fensterschmuck, Schmuck, handgemachte Seife, Räucherware, Trommeln, Mineralien, Kerzen, Wein und vieles mehr finden Sie auf unserem Markt auf dem Bremenhof

 

 

 

 

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt:

das Ratscafé in Birenbach bietet Kaffee und Kuchen und

andere Leckereien zum Essen an.

Unsere köstlichen Weine aus Rheinhessen und BIO Wein aus dem Remstal, können Sie natürlich auch alle probieren und genießen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 

Veranstaltungsnummer 06-2008

 

 

2007 Rückblick

 

Im Advent

Do,Fr,Sa 14 -18 Uhr

Adventsausstellung

Sue suchen das besondere Weihnachtsgeschenk

Hier finden Sie Mineralien und Energiesteine, fein gearbeitete Figuren und herrliche Zimmerbrunnen. Fensterschmuck von Swarovski, Feng Shui Artikel, Klangschalen, Lotuskerzen und ausgesuchtes Kunsthandwerk und Keramik wartet auf Sie.

16./17. Juni

 

Sa: 14:00 - 20:00 Uhr

So: 11:00 -19.00 Uhr

 

"klein aber fein"

 

Markt mit Kunsthandwerkern aus der Region

Austellung

 

Schöne Dinge aus Keramik, Filz, Stein, Holz, Glas, Fensterschmuck, Schmuck, handgemachte Seife, Räucherware, Mineralien, Kerzen, Wein und vieles mehr finden

 

  

 

sie auf unserem Markt auf dem Bremenhof.

 

 

Ewald Nägele, Lesepate der Stadt Bibliotek in Göppingen liest für Kinder und Erwachsene Geschichten,  Märchen und Fabeln.

 

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt:

das Ratscafé in Birenbach bietet Kaffee und Kuchen und

andere Leckereien zum Essen an.

Unsere köstlichen Weine aus Rheinhessen und BIO Wein aus dem Remstal, können Sie natürlich auch alle probieren und genießen.

 

28. Juli

18:00 - 23:00 Uhr

 

Sommer der Verführungen

 

Geschichte erleben- Gutes für die Sinne 

Eine Veranstaltung, die  Geschichte, Musik und Kulinarisches verbindet.

 

Der Bremenhof ist das älteste Gebäude in Birenbach und steht unter Denkmalschutz. Die zur Wohnung ausgebaute Scheune mit dem herrlichen Fachwerk bietet ein interessantes Ambiente für einen Streifzug durch die Geschichte des Ortes. In einer kleinen Ausstellung präsentieren die Schüler der Geschichts-AG der Schurwaldschule Rechberghausen ihre Erkenntnisse über Birenbacher Hausgeschichten.

Im Mittelpunkt steht dabei der Bremenhof. Auch werden vergessene Bräuche vorgestellt und anhand kleiner Anekdoten einiges über das Leben in Birenbach aufgezeigt.

 

 

Den Abend können sie bei einer Brotzeit aus regionalen biologischen Produkten und der bezaubernde Musik des  Mandolinenvirtuosen Klaus Wuckelt mit seinem Tiro geniessen.

 

 

Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Garten statt.

Im "Lädle" auf dem Bremenhof können, Mineralien,  Kunsthandwerk, Fensterschmuck, Kerzen, Handgemachte Seifen Wein und vieles mehr gekauft werden.

 

Eintritt 10€  Erwachsene ermäßigt für Schüler  5€ und Kinder bis 10 Jahre  frei (ohne Essen)

 

Veranstaltungsnummer 07-2007

 

ANMELDUNG

 

Min 30, max 40 Teilnehmer